Was könnte man an einem warmen September Sonntag unternehmen? Einen Ausflug mit den aller Liebsten in die Natur! Spaziergang über die weiten Felder, an einem schönen See und ein kleines Picknick beim Sonnenuntergang sind einfach unwiderstehlich. Und wenn man das noch mit einem Familienfotoshooting vereint, dann bleiben die schönen Erinnerungen und eine gute Laune noch lange danach erhalten. Es gibt in solchen Spaziergängen etwas beruhigendes, erwärmendes und märchenhaftes. 
So fröhlich und sorglos haben wir diesen Tag verbracht. In Gesellschaft von Thomas, Anne, deren Töchterlein und jemanden noch  :-)